Badminton-Länderspiel in der Nordheidehalle

Was für ein Erlebnis am 7. Mai 2014 in Buchholz. Die Badminton-Nationalmannschaften von Deutschland und Belgien kämpften in einem WM-Vorbereitungsspiel in der mit rund 1100 Zuschauern ausverkauftem Nordheidehalle in 5 Spielen: Damen- und Herren-Einzel, Damen- und Herren Doppel und Mixed. Deutschland gewann 4 : 1. Es war spannend und stimmungsvoll und das Publikum war eine tolle Unterstützung für die Mannschaften.

Den ersten „Aufschlag“ an diesem gelungenen Abend machten jedoch die Juniors und Seniors Hearts Cheerleader. Mit ihrem Auftritt kam das Publikum gleich in die richtige Stimmung!

Galerie öffnen = 1. Foto anklicken / Galerie schließen = Kreuz LINKS OBEN anklicken)

Kommentar verfassen