Regionalmeisterschaft Nord 2016

Hinter uns liegt ein aufregendes, anstrengendes, aber sehr erfolgreiches Wochenende. Am Samstag, 20. Februar fand die Regionalmeisterschaft Nord in der mehr als ausverkauften Hamburger Sporthalle statt. Insgesamt 96 Teams mit rund 2.000 Startern zeigten in 12 Kategorien ihr Können.

Die Little Unique Hearts belegten in der Kategorie “Peewee Cheer Level 1”, genau wie im Vorjahr, den 6. Platz. Bei insgesamt 17 Startern ein tolles Ergebnis für das junge Team, welches erst seit einem halben Jahr in dieser Formation trainiert. Für die Hälfte war es die erste Teilnahme an einer Meisterschaft.

Die Junior Hearts konnten sich in der Kategorie „Junior Allgirl Cheer Level 4“ nach dem Sieg im letzten Jahr, den Vizemeistertitel sichern. Sie mussten sich insgesamt gegen 21 Teams durchsetzen. Das Gewinnerteam hat nur einen Hauch mehr Punkte (0,21).

Die Unique Hearts Seniors holten einen tollen 4. Platz in der Kategorie „Limited Senior Coed Cheer Level 5“. Ganz knapp verfehlten sie Platz 2, der nur 0,11 Punkte mehr auf dem Konto hat.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Kommentar verfassen