UHC Cheerleader durften Deutsche Meisterschaftsluft schnuppern…

Mit einer perfekten Leistung auf der Regionalmeisterschaft im Februar 2018 konnte sich unser Juniorteam „UHC United“ überraschend für die Deutsche Meisterschaft in Hamburg (Alsterdorfer Sporthalle) qualifizieren. Es wurde motiviert auf dieses Event hingearbeitet. Leider hatte ein Mädel 1 Woche vor dem großen Auftritt einen Blinddarmdurchbruch, so dass kurzfristig das ganze Programm noch einmal umgestellt werden musste. Aufgrund der Personenzahl konnte leider nicht mehr alles, was bereits mehrere Wochen trainiert wurde,  gemacht werden, es musste umgestellt werden.

Am Sonntag, 10. Juni 2018 war es dann soweit! 91 Teams aus ganz Deutschland zeigten in verschiedenen Altersgruppen und Kategorien ihr Können. Voller Stolz, aber leider mit einigen Unsicherheiten ging „UHC United“ in der Kategorie „Junior Allgirl Cheer Level 3“ an den Start. Ein Pokal war damit nicht zu gewinnen, das war im Vorwege schon allen klar. Aber, auch wenn man mit dem 13. Platz im hinteren Bereich landete, ist allein nur die Teilnahme ein riesiger Erfolg!!!

Wir können für unsere weiteren Vorhaben noch Verstärkung gebrauchen. Interessente Mädels  können sich gern bei uns melden.

Trainerin: Nicole Wilde-Wolff
Tel.: 0175 / 86 32 501

(Fotos: Tanja Lubisch)

Kommentar verfassen